Der Blog hat Geburtstag und das möchte ich mit euch allen teilen. Ich weiß noch genau, als ich damals in der Vorweihnachtszeit bereits länger darüber nachgedachte hatte, wie es wäre meinen eigenen Blog zu gründen. Aber was war der Grund dahinter?

Ehrlicherweise war ich beeindruckt von den damaligen Blogs und auch die Anzahl der Aufrufe, die Möglichkeit damit Geld zu verdienen und auch spannende Arrangements zu erhalten. Das wollte ich auch ab. Zusätzlich hatte ich Jahre bereits damit verbracht meine Fortschritte in einer Excel-Tabelle fest zu halten, aber wirklich teilen konnte ich das nur mit wenigen. So habe ich damals gedacht, lass es doch einfach machen und nicht nur von anderen die Blogs lesen und träumen.

Werbeanzeigen

Vor Weihnachten hatte ich dann ein wenig Zeit und bin auf WordPress gekommen und habe einfach mal angefangen. Gar nicht mal so wild. Aber ein richtiges Konzept hatte ich auch wieder nicht. Einfach mal drauf los schreiben und so wie es in den Kopf kommt, einen Artikel verfassen. Das war im Dezember 2016.

Ziemlich schnell wurde mir klar, es steckt wirklich Arbeit dahinter regelmäßig einen neuen Artikel zu veröffentlichen und dieser sollte am besten auch noch Mehrwert für alle Beteiligten bieten. Zusätzlich kommen die Leser nicht von ungefähr – die große Frage, wie komme ich an Seitenaufrufe, Besucher und das ganze am besten auch nachhaltig. Daher einen großen Respekt an alle, die einen erfolgreichen Blog führen.

Zusätzlich habe ich auch erkannt, dass der Blog nicht zum schnellen „Reibach“ dient, sondern das langfristig das Zauberwort ist. Das bedeutet für mich auch, dass ich kurz nach Beginn des Blogs für mich auch wieder abgehakt habe, dass die Rakete unmittelbar durchstartet und der Erfolg mit einhält. Ein wichtiger Lerneffekt für mich und auch eine tolle Herausforderung Fortschritte zu machen. Von Jahr zu Jahr geht es tatsächlich bergauf und ich bleibe weiter dran. Das wichtigste dabei, ich halte für mich selbst meine Schritte auf der Treppe nach oben fest, lerne immer dazu und darf dies mit euch allen teilen.

Ich versuche pro Woche einen Artikel zu veröffentlichen, das sind 4 im Monat. Manchmal wird es einer mehr, aber auch manchmal einer weniger. Ich denke es kommt darauf an, dass der Artikel nicht nur dahingeschrieben ist, sondern auch Inhalt hat und dann nicht nur in ein paar Worten zusammengefasst ist, es muss auch eine Erklärung beinhalten. So finde ich persönlich meine Aktienkäufe und -verkäufe, die monatlichen Dividenden, meine Ziele und auch sonstige interessanten Erfahrungen wichtig, diese zu teilen und für mich selbst auch festzuhalten. Daher danke für den ganzen Support über die Jahre.

Ich bleibe weiter dran, versuche kurzfristig, aber auch nachhaltig die 10.000 Euro-Marke an Dividenden zu erreichen und euch daran teilhaben lassen. Selbst wenn Rückschläge den Weg kreuzen.

Werbeanzeigen

Am Ende noch ein spannender Fact, hinter den ich selbst noch nicht gestiegen bin:

Ich habe in der Woche vom 06.12.2021 den Artikel „Kauf BASF, die Dritte!“ veröffentlicht. Innerhalb von 2 Tage hatte ich dann über 13.000 neue Seitenaufrufe und kann 10.000 mehr Besucher auf meinem Blog begrüßen. Genial. Allerdings habe ich nicht verstanden, wie der Ansturm zu Stande kam. Aus diesem Grund konnte ich das auch nicht wiederholen. Das ist meine persönliche Herausforderung, noch einmal so einen Erfolg zu schaffen. Gerade weil mir die Nachhaltigkeit wichtig ist und ich versuche Dinge immer zu verstehen.

Wer mir hier helfen kann, ich sehr gespannt und neugierig und wäre jedem sehr dankbar dafür.

Am Ende dieses Artikels danke ich euch allen für den Weg in den letzten Jahre und wünsche ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest mit euren Liebsten. Genießt die Zeit und lasst es euch gut gehen!

Werbeanzeigen

7 Kommentare zu „6 Jahre Finanzjongleur!

  1. Herzlichen Glückwunsch zum 6. Geburtstag!

    Das mit BASF ist sehr erfreulich. Ich habe mal schnell bei Google Trends geguckt, aber so richtig kann ich den Zustrom auch nicht erklären. Na ja, mehr Leser sind mehr Leser 🙂

    Auf die nächsten 6 Jahre und dir eine besinnliche Weihnachtszeit!

    Viele Grüße
    Manuel

    Gefällt 1 Person

    1. Glückwunsch zum Jubliäum. 🙂
      Vielleicht ergibt sich mal die Möglichkeit sich persönlich zu treffen und entspannt über die Geldanlage auszutauschen. Ich habe Verwandschaft in Deinem Heimatort und bin deshalb desöfteren mal in VE.

      Gefällt 1 Person

      1. Vielen Dank Frank…freut mich sehr über den Blog-Besuch und deine Nachricht 🙂
        Schreib mir doch gerne eine Mail, dann können wir uns direkt austauschen, bin da immer interessiert und offen.
        Viele Grüße
        Chris

        Like

    2. Vielen Dank 😃
      Auch fürs Naschauen bei Google. Am Ende stimme ich dir absolut zu, mehr Leser sind mehr Leser 😉

      Freue mich auf den weiteren Austausch…und dir ebenfalls persönlich schöne Weihnachten 🎄

      Viele Grüße
      Chris

      Like

    1. Clemens, vielen Dank 🙂
      Das kann ich so nur zurückgeben…man muss sich auch mal Lesestoff aufbewahren, für die richtigen Momente 😛 Wünsche dir noch einen guten Start in 2023 und viel Erfolg.
      Viele Grüße
      Chris

      Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s