4. Kauf der Altria Group

Ich hatte in der Vergangenheit bereits 3 Käufe der Altria Group getätigt. Nun am Freitag, den 01.11.2019, habe ich erneut 50 Stück zu einem Kurs von 40,10 EUR pro Anteil erworben. Die letzten beiden Artikel in der chronologischen Reihenfolge wie folgt:

3. Kauf der Altria Group Aktie! / Nachkauf Altria Group!

Insgesamt besitze ich nun 250 Anteile der Altria Group und ich muss sagen, das gefällt mir. Die Dividendenrendite liegt brutto bei über 7% p.a., wenn wir davon ausgehen, dass die Dividende auch in Zukunft gezahlt wird. Außerdem konnte ich meinen gesamten Durchschnittskurs auf ca. 46 EUR drücken und ich werde somit im Quartal eine Dividende von ungefähr 150 EUR erhalten. Auf das Jahr gerechnet zahlt mir Altria eine gesamte Dividende von rund 600 EUR und das mit Rauchen und Alkohol.

Der Kurs ist die letzten Monate gewaltig zurückgekommen und auf Rauchen, E-Zigaretten und allem was dazu gehört, wird aktuell auch wieder eingeprügelt. Altria verdient weiter gutes Geld, was auch folgende Veröffentlichung zeigt:

Howard Willard (CEO und Chairman) hinterlässt folgenden Satz: „Unsere Pläne für 2019 bleiben auf Kurs und wir bekräftigen unsere Prognose mit einem Wachstum von 5- 7%.“ Zusätzlich werden weitere Dividendenerhöhungen angekündigt, da eine Ausschüttungsquote von 80% aufrecht erhalten werden soll.  Für die Oktober-Dividende wurde eine Erhöhung von 7,3% gesprochen, welches die 54. Erhöhung in den letzten 50 Jahren bedeutet. Dafür, dass das Geschäft nicht laufen soll, ist das doch gar nicht so schlecht!

Verständlicherweise muss man auch die Abschreibung bei JUUL berücksichtigen, dass hier ein Betrag von mehr als einer Milliarde, zumindest zum aktuellen Zeitpunkt, in den Sand gesetzt wurde. Ich denke, auch hier ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Die Vorstandsschaft von Altria wird auch in diesem Fall die richtigen Schlüsse ziehen und das Invest noch zu einem Erfolg machen.

Ich bin weiterhin von dem Erfolg von Altria Group überzeugt und gehe auch in ferner Zukunft von weiteren Dividendenzahlungen und -erhöhungen aus. An dieser Aktie wird man noch lange, gerade in Bezug auf die Dividendenstrategie, Freude haben.

In diesem Zusammenhang auch noch einmal der Hinweis auf mein aktuelles Buch, das ich lese: Crashed: Wie zehn Jahre Finanzkrise die Welt verändert haben – Ich habe im Urlaub angefangen das Buch zu lesen, hat allerdings 700 Seiten und ist nicht einfach zu lesen. Dafür wird ausführlich beschrieben, wie die Finanzkrise zu einer Weltwirtschaftskrise wurde und welche Nachwirkungen diese auch noch 10 Jahre später hat. Es lohnt sich auf jeden Fall!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s