Kauf Coca Cola – 7. Corona Kauf

Letzte Woche habe ich dann doch wieder einen Kauf getätigt und in der aktuellen Corona-Zeit erneut zugeschlagen. The Coca Cola Company hat es endlich in mein Depot geschafft. Der Kauf hatte ich bereits angekündigt und auch durchblicken lassen. Das Unternehmen war bereits seit ein paar Jahre auf meinem Schirm bzw. meiner Watchlist und ich habe immer gesagt, wenn ich etwas Cash aktuell parat habe und der Kurs unter 40 Euro rutscht, dann bin ich dabei.Coca Cola

Jetzt war es soweit. Ich konnte 70 Anteile zu einem Kurs von 39,53 Euro erwerben. Gesamtkosten somit knapp 2.800 Euro. Die Dividendenrendite liegt bei ca. 3,5% p.a. brutto.

Zu dem Unternehmen selbst muss ich glaube ich nicht viel sagen. Das Unternehmen verkauft Artikel in über 200 Ländern auf der ganzen Welt. Eine der bekanntesten Marken weltweit. Die bekanntesten Produkte sind Coca Cola, Fante, Sprite, Mezzo Mix, Bonaqa und Apollinaris, um nur ein paar wenige zu nennen.

Das Unternehmen tritt bei großen Sportveranstaltungen als Werbebotschafter, wie bei WM, EM, Olympia oder auch zur Weihnachtszeit mit dem berühmten Coca Cola Truck auf. Es werden Millionen reingesteckt, aber dafür trinkt auch jeder Cola!

Das Unternehmen entwickelt sich ständig weiter und nimmt auch die entsprechenden Trends am Markt auf. Aktuell wird auf Nachhaltigkeit und „Gesund Leben“ gesetzt. Dafür stehen die ganzen „Zero“ Marken mit 0 Kalorien im Konsum.

Ein interessanter Absatz, den ich beim Aktienfinder abgeschrieben habe und gerne als Zitat hier auf nehmen möchte: „Coca-Cola ist ein Franchise-Unternehmen. Das bedeutet, dass es anderen Unternehmen und Privatpersonen gegen eine Lizenzgebühr erlaubt, die Produkte in Eigenregie zu verkaufen. Coca-Cola liefert hierbei das Sirup Konzentrat für die Getränke und der Franchisenehmer übernimmt das Abfüllen in Flaschen und verkauft diese anschließend. Da der Wert der Konzentrate sich hauptsächlich an deren Rezeptur bemisst, ist die Gewinnmarge beim Franchise sehr hoch. Coca-Cola macht mit dem puren Besitzt von Rezepturen Umsätze, denen kaum Kosten gegenüberstehen.“

Nun aber noch ein wenig zu den Zahlen des Unternehmens. Angefangen bei den jährlich steigenden Dividenden von 2015 bei 1,32 Euro je Aktie bin 2019 zu 1,60 Euro je Aktie. Bedeutet im Durchschnitt eine Steigerung von 6 Cent pro Jahr – bei 70 Aktien wären 4,20 Euro im Jahr mehr. Das ist eine Cola beim Essen gehen mehr 😉 Der Cashflow der Aktie deutlich höher, so dass hier noch Luft nach oben ist. Dieser lag 2019 bei 2,45 Euro.

Die Dividende wurde 58 Jahre in Folge erhöht und somit gehört das Unternehmen zu den Dividendenaristokraten. Die Gründung erfolgt bereist 1892 und somit ist das Unternehmen fast 130 Jahr alt. Das ist auch eine Hausnummer und somit nicht mehr wegdenkbar.

Bei den Temperaturen schreibe ich diesen Blogbeitrag übrigens mit einer eiskalten Coke Zero, Eiswürfel und Zitronenscheiben im Getränk. So lässt es sich Leben und philosophieren.

Ich gehe bei diesem Kauf von knapp 20 Euro pro Quartal an Dividenden aus, die neu auf mein Verrechnungskonto laufen. Somit knapp 80 Euro im Jahr mehr an Dividenden. Mittlerweile steht der Kurs wieder bei über 40 Euro, das nehme ich mit einem lachenden und mit einem weinenden Auge, da ich gerne nochmal nachkaufen würde. Ich hoffe die Chance ergibt sich. Ansonsten sehe ich einen großen Burggraben bei dem Unternehmen und aktuell wird auch mit einer alkoholischen Variante als weiteres Produkt versuche unternommen. Auch interessant ist, das Schweppes zum Unternehmen dazu gehört…und passend hierzu haben wir aktuell bei Gin Tonic ein Trend-Getränk und das zieht automatisch die Umsätze an! Für mich ein Unternehmen, das in jedes Depot gehört. So auch in meins!

Ein Kommentar zu „Kauf Coca Cola – 7. Corona Kauf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s