Companisto – Direktbeteiligungen über Aktien!

Ich habe schon öfters über die Plattform Companisto berichtet und auch bereits, dass durch die Umstellung nun direkte Eigenkapitalbeteiligungen getätigt werden können. Nicht nur in Nachrangdarlehen, sondern analog Investments von Aktien in junge Unternehmen, die sich meist am Markt erst noch etablieren müssen.

Companisto bietet so uns jungen Investoren eine Plattform, die eigentlich nur großen Business-Angel zur Verfügung steht und das bereits ab Beträgen von durchschnittlich 1.000 Euro.

Companisto ist die führende Crowdinvesting-Plattform in der DACH-Region, auf der jeder online in Wachstumsunternehmen und Startups investieren kann. Bei Companisto fallen keine Transaktionskosten sowie Kontogebühren an.

Warum bei Companisto investieren?

  • Der Nutzer wählt selbst aus, in welches Startup oder Wachstumsunternehmen er investiert
  • Bei einem Startup-Investment bekommt der Investor Anteile am Unternehmen und erhält im Gegenzug eine Beteiligung am Gewinn und der Unternehmenswertsteigerung. Ebenfalls wird er bei einem möglichen Verkauf des Startups in Höhe seiner Beteiligung am Verkaufspreis beteiligt (Exit-Beteiligung).
  • Investments in etablierte Wachstumsunternehmen mit einer Festverzinsung mit bis zu 8 % p.a. & halbjährliche Zinsausschüttung
  • Die Startups bewerben sich bei Companisto und werden nach vorgegebenen Kriterien ausgewählt

Vorteile für Teilnehmer des Companisto Partnerprogramms

  • Attraktive Provisionen für die Investments eines neu geworbenen Investors
  • Provision auf alle Folgeinvestments der akquirierten Investoren innerhalb von 12 Monaten
  • Hohes Ø – Investitionsvolumen von ca. 1.000 € / Investor
  • Hohe Wiederinvestmentrate auf Companisto von Ø 4 Investitionen / Investor

Die Tage läuft hierzu meine erste eigene Investition nach über 4 Jahren aus. Das Unternehmen heißt Sawade und vertreibt Pralinen aus liebevoller Handarbeit. Die Verzinsung beträgt 8% p.a. und die halbjährliche Auszahlung der Dividenden ist immer pünktlich erfolgt. Ich habe 2.500 Euro investiert und erwarte die Rückzahlung nun zurück. Zusätzlich gibt es vermutlich die Möglichkeit das angelegte Geld zu reinvestieren und so dem Unternehmen weiterhin langfristig zur Verfügung zu stellen. Ich bin nicht abgeneigt, da ich die bisherigen Leistungen und Ziele, die erreicht wurden, sehr schätze!

Allerdings ist nach 4 Jahren ein Jahresüberschuss immer noch nicht erreicht worden, dies lässt mich auf der anderen Seite doch zweifeln. Das Unternehmen steckt aus meiner Sicht zu viel Geld in Wachstum und eröffnet weitere Shops vor Ort, anstatt weitere Vertriebswege zu eröffnen, die keine teuren Investitionskosten ersparen. Es bleibt auf jeden Fall spannend und man fühlt sich auf der anderen Seite als kleiner Unternehmer.

Daran könnt ihr auch teilhaben, wenn ihr euch ohne Kosten und Gebühren unter folgendem Link anmeldet und einfach mal schaut, was reinkommt: Companisto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s