Monatsabschluss August 2019

Beim Abschluss merke ich immer wieder, wie schnell doch die Zeit vergeht und ein Monat nach dem anderen hinter uns gelassen wird. Langsam geht es in Richtung Herbst und fast schon in die Endphase des Jahres. Bisheriges Fazit ein tolles Jahr auf privater und auch beruflicher Ebene, allerdings auch ein anstrengendes Jahr mit stressigen Phasen. Aber das bringt einen auch weiter und man lernt weiter die Ruhe zu bewahren und dann in allen Lebensphase und -lagen.

Kurzes Update, aktuell lese ich folgendes Buch, falls es euch interessiert: Denke nach und werde reich. Die Erfolgsgesetze von Napoleon Hill. Das schöne ich habe das Buch von meinem Vater erhalten und er hat das Buch bereit vor 30 Jahren gelesen. Die Inhalt sind immer noch aktuell und präsent. Schaut mal rein, ich kann es nur empfehlen.

Nun aber wieder zu den Dividenden, die ich mit Freude immer wieder in meine Excel eintrage und die Fortschritte deutlich erkenne. Den Monat August konnte ich wieder mit einem tollen Ergebnis und einem erneuten überschreiten der 200-EUR-Marke abschließen. Dies ist nun der 6. Monat in Folge und das im August. Insgesamt habe ich im August 337,27 EUR an Dividenden erhalten. Ich bin fasziniert und konnte bereits jetzt das Ergebnis aus 2018 überschreiten und das Ziel für eigentlich 2021 erreichen! Motivation pur, sag ich nur!

Ich habe erneut von 7 Unternehmen eine Ausschüttung erhalten. Die Diversifikation geht weiter. Die Dividenden teilen sich wie folgt auf:

  • AT&T: 54,17 EUR
  • Blackstone Group: 63,11 EUR
  • British American Tobacco: 39,44 EUR
  • Gladstone Commercial: 8,40 EUR
  • HCP Inc.: 24,57 EUR
  • Omega Healthcare Investors: 131,60 EUR
  • Prospect Captial Corp.: 15,98 EUR

Ich habe nun bis Ende August insgesamt Ausschüttungen in Höhe von 2.705,79 EUR erhalten. Der Monatsdurchschnitt liegt bei ca. 338 EUR. Ich komme meinem Plan von 3.000 EUR an Ausschüttungen weiter näher und denke im Oktober kann ich diesen auch erreichen. So dass der November und Dezember sogar noch als Bonus dienen können.

Im Vergleich zu den Vorjahren dieses Mal eine schöne Steigerung. Mittlerweile erfasse ich meine Daten im Detail bereits im 4. Jahr, dies sieht somit wie folgt aus:

  • 2016: 48,61 EUR
  • 2017: 59,05 EUR
  • 2018: 265,58 EUR
  • 2019: 337,27 EUR

Der Neukauf im August war Visa mit 15 Aktien. Ich wollte hier nicht weiter hinter den steigenden Kursen herlaufen und bin von dem Unternehmen mehr als überzeugt. Bisher hat sich der Kurs auch weiter schön entwickelt, auch wenn die Dividende hier eher bescheiden ist. Ein gutes Portfolio setzt allerdings auch mal auf Wachstumsaktien!

Noch ein Ausblick in Richtung September. In diesem Monat werde ich vermutlich die 200 Euro Marke nicht ganz erreichen, an Ausschüttungen. Dennoch wird sich der Fortschritt weiter erkennen lassen und ich mache grundsätzlich meine Käufe auch nicht an den Monaten fest, wann die Unternehmen ausschütten. Das Jahresergebnis zählt und das entwickelt sich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s