Auxmoney – Ein Markt der boomt!

Erst die Tage habe ich von meinem Investment in Auxmoney geschrieben und bin meine bisherigen Erfahrungen niedergeschrieben. Am 15.02. kam meine nächste Rückzahlung inklusive erhaltener Zinsen. Nächsten Monat müsste ich wieder in ein neues Investment einzahlen können.

Auch ihr könnt bei Auxmoney euer Geld erfolgreich anlegen und selbst entscheiden, wem ihr euer Geld zur Verfügung stellt. Eine interessante Erfahrung – schaut es euch einmal unter folgendem Link an: Auxmoney – Geldanlage

Worauf ich eigentlich raus will, am Wochenende habe ich die Nachricht erhalten, dass der Markt gerade bei Auxmoney boomt. Der deutsche Crowdlending-Kreditmarktplatz Auxmoney hat im vergangenen Jahr neue Kredite mit einem Gesamtvolumen von 551 Millionen Euro ausgezahlt. Das entspricht einem Wachstum von 74 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Insgesamt haben private und institutionelle Investoren im vergangenen Jahr rund 73.000 Kredite über Auxmoney finanziert. Im Vorjahr waren es noch rund 40.000 Auszahlungen. Durchschnittlich wurden 2018 Kredite in Höhe von rund 8.000 Euro abgeschlossen. Auxmoney ist Marktführer in Deutschland und existiert seit 2007.

Laut Bundesbank wurden in Deutschland 2018 Konsumentenkredite in Höhe von rund 106 Milliarden Euro abgeschlossen. Kredite von über einer halbe Milliarde Euro im Jahr bedeutet, dass auxmoney beim Kreditneugeschäft inzwischen selbst mittelgroße Sparkassen hinter sich lässt. Die anhaltende Wachstumsdynamik lässt zudem erahnen, wieviel Potenzial der Markt hat: Trotz des starken Wachstums der vergangenen Jahre werden laut Bankenfachverband heute erst etwa 15 Prozent des gesamten Kreditvolumens über das Internet vergeben.

Geldanlage mit auxmoney

Mit auxmoney lassen Sie Ihr Geld für sich arbeiten und erwirtschaften monatlich Rendite, indem Sie online Kredite finanzieren. Rendite und Tilgung erhalten Sie in Form von monatlichen Rückzahlungen. Bei auxmoney entscheiden Sie, wie viel Geld Sie investieren möchten. Passend zu Ihren Renditevorstellungen finden Sie Kreditprojekte, deren Bonität durch den auxmoney-Score ausgedrückt wird. Jeder Kreditnehmer wird anhand seiner Bonitätsmerkmale in die Klassen AA bis X eingestuft, wobei das Risiko alphabetisch steigt – zusammen mit der angestrebten Rendite. Im Durchschnitt erzielen Anleger bei der Investition in auxmoney Kredite eine Rendite von 5,0 Prozent.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s