Monatsabschluss Mai 2018

Fünf Monate hat das Jahr 2018 bereits wieder hinter sich gebracht. Draußen haben wir bereits sommerliche Temperaturen und der Mai hat die ersten Hitzerekorde gebrochen. Ich bin auf den kompletten Sommer gespannt, ob wir einen schönen sonnigen und warmen Sommer haben werden oder viel Regen und Gewitter. Ersteres wäre mir natürlich lieber, auch wenn ich ab Juli einen Großteil beim Lernen wieder verbringen werde. Man kann zum Glück auch auf der Terrasse lernen!

Nun aber zu den Dividenden im Mai und der erfreulichen Erkenntnis, dass bisher noch nie so viele Dividenden in einem Monat, wie jetzt im Mai, erhalten habe. Insgesamt lagen diese bei 250,65 EUR. Die Ausschüttungen habe ich von 7 Unternehmen erhalten, das bedeutet was jede Woche zwei Erträge. Im Detail sieht das wie folgt aus:

  • AT&T Inc.: 18,33 EUR
  • Blackstone Group: 34,10 EUR
  • Omega Healthcare Investors Inc.: 97,81 EUR
  • Porsche SE AG: 63,53 EUR
  • HCP: 18,56 EUR
  • Prospect Capital Corp.: 12,04 EUR
  • Gladstone Commercial: 6,28 EUR

Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das eine Steigerung um 171,39 EUR oder auch 316%. Das sind solche Momente, die aufzeigen, dass man auf dem richtigen Weg ist und motivieren weiter dran zu bleiben.

Insgesamt habe ich in 2018 bisher 830,70 EUR an Dividenden erhalten. Das bedeutet im Durchschnitt bisher pro Monat Einkünfte von 166,14 EUR und damit klar über Zielerreichung trotz der „wenigen“ Ausschüttungen der iShare-ETFs.

Ich denke, mein internes Ziel mit 2.000 EUR an Dividenden kann ich dieses Jahr schaffen, ich muss nur kontinuierlich weiter investieren, gewissenhaft die weiteren Unternehmen auswählen und natürlich auch darauf hoffen, dass die bisher ausgewählten Unternehmen weiterhin ihre Dividendenpolitik aufrecht erhalten und auch entsprechend Gewinn erwirtschaften.

Aktuell bin ich am überlegen, ob ich mir noch einmal AT&T-Aktien nachkaufen soll oder lieber in ein neues Unternehmen investieren soll. Aufgrund der Unsicherheiten in Italien und auch die Zölle der USA scheint es eventuell aber auch schlauer zu sein, einfach mal noch ein paar Wochen abzuwarten und zu schauen wo die Reise hingeht und nur ganz normal die Sparpläne laufen zu lassen.

Wie war euer Mai und was ist eure Einschätzung, warten oder einfach weiter zu investieren? Vorteil bei den Unruhen an den Märkten, es eröffnen sich weitere Chancen zum Einsteigen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s