Monatsabschluss Februar 2018

Wir schreiben bereits den 03.03.2018. Ich komme gerade vom Bankbetriebswirtsstudium mit der Veranstaltung Vertriebsmanagement. Unser Dozent hat uns heute ein paar nette Einblicke über das Wealth Management der Deutschen Bank gegeben und entsprechende Steuerungsmöglichkeiten. Spannendes Thema, aber jetzt reicht es…es steht Wochenende an!

Wie bereits im Januar-Report angekündigt musste der Februar zum Ausgleich herhalten, an Dividenden und er hat gehalten, was er versprochen hat. Das kann ich bereits vorweg schreiben.

Im Detail habe ich wieder von 5 Unternehmen eine Dividende überwiesen bekommen. Bedeutet im Schnitt, wenn ich mit ca. 4 Wochen pro Monat rechne, mehr als eine Dividende pro Woche. Die Streuung passt und ich diversifiziere auch bei den einzelnen Unternehmen, was ein Stück weit mehr Sicherheit gibt. Insgesamt konnte ich im Februar 173,66 EUR an Dividenden generieren. Ein neuer Februar-Rekord und auch weiter über die 100 EUR-Grenze, die ich mich mind. vorgenommen habe. Im Detail setzen sich die Dividenden für den Monat wie folgt zusammen:

  • AT&T Inc.: 21,06 EUR
  • Omega Healthcare Investors Inc.: 68,33 EUR
  • Prospect Capital Corp.: 13,43 EUR
  • Blackstone Group: 63,69 EUR
  • Gladstone Commercial: 7,15 EUR

Bei einem offiziellen Ziel von 1.400 EUR Dividenden für 2018 und mittlerweile einem internen Ziel von 1.800 EUR. Stehe ich nun insgesamt in diesem Jahr bei Dividenden in Höhe von 207,37 EUR. Bedeutet im Durchschnitt habe ich bereits die 100 EUR-Marke übertroffen, darauf lässt sich aufbauen und für nächstes Jahr habe ich bereits den Nachkauf bei Blackstone getätigt, so dass ich eventuell die 200 EUR-Marke zur gleichen Zeit nächstes Jahr übertreffen dürfte. Was ein schöner Gedanke.

Gerne möchte ich euch noch einen kurzen Vergleich der Dividenden im Februar der letzten Jahre aufzeigen:

  1. 2016: 36,34 EUR
  2. 2017: 40,90 EUR
  3. 2018: 173,66 EUR

Ich denke gerade von 2017 auf 2018 lässt sich die Steigerung um 424% mehr als sehen. Ich bin mehr als begeistert und finde genau das sind die Motivationen für die nächsten Jahre, um die Dividenden weiter zu steigern und dann über kurz oder lang richtig schön davon profitieren zu können.

Gerade die letzten Tage haben sich wieder neue Kaufkurse ergeben. Ich habe mir bereits einen gewissen Betrag auf das Konto überwiesen, falls ich einsteigen möchte. Ich möchte nicht zu früh einsteigen bzw. erstmal warten was der Markt macht. Aktuell bieten sich Kaufkurse aus meiner Sicht bei Procter&Gamble, Altria und auch Gladstone an. Falls BMW VZ noch unter 70 EUR kommt, sehe ich hier ebenfalls einen interessanten und soliden Wert mit einer guten Dividendenrendite.

Ich hoffe, bei euch ist der Monat ebenfalls gut gelaufen und ihr habt noch Cash-Reserven, um weiter einzusteigen.

3 Kommentare zu „Monatsabschluss Februar 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s