Start-up Investition 4 – Horando GmbH

Ich habe es wieder getan!

Innerhalb kürzester Zeit habe ich mich erneut an einem Start-up beteiligt, nun insgesamt meine 4. Investition über die Plattform Companisto. Ich lag gerade am Pool auf Kreta, als mich eine Mail erreichte, es wäre eine neue Beteiligungsmöglichkeit auf der Plattform verfügbar. Wieder über ein nachrangiges festverzinsliches Darlehen mit einem Zinssatz von 8% p.a. und halbjährliche Zinszahlung. Warum nicht mal anschauen dachte ich mir und neben einem guten Buch von Bodo Schäfer zu lesen, hatte ich aktuell sowieso nichts zu tun 🙂

Bei dem Unternehmen handelt es sich um die Horando GmbH. Das Unternehmen ist ein Online-Portal für Luxusarmbanduhren mit konstant wachsenden Umsätzen in den letzten Jahren. 2016 lag der Umsatz bereits bei knapp 2 Mio. EUR. Die Gründung erfolgte 2013 und mittlerweile verfügt Horando über ein Netzwerk aus ca. 450 Vertragslieferanten, hierüber können über 40 Luxusmarken und rund 3.500 Uhrenmodelle abgedeckt werden. Bisher erfolgte der Wachstum des Unternehmens aus dem eigenen Cash-Flow, nun aber soll der Wachstum weiter gesteigert werden und wie funktioniert das am einfachsten, über eine Plattform und über Fremdkapital. Hierdurch wieder eine riesige Aufmerksamkeit erzeugt. Zusätzlich verfügt Horando über einen stationären Laden im Bamberg um somit als Hybrid tätig zu sein. Somit erhalten auch Kunden einen Zugang, die nicht online einkaufen möchten.

Einnahmen werden über 3 Säulen erzeugt:

  1. Neuware mit einer Handelsmarge zwischen 5-40%
  2. Gebrauchte Ware (Kommissionsverkauf) mit einer Provision von 10% zzgl. anfallender Kosten für Revision
  3. „Wacht Finder“ – hier können Kunden einen Suchauftrag nach einer gewissen Uhr stellen und Horando sucht die Uhr für die Kunden, es fällt eine Handelsmarge zwischen 5 und 50% an.

Bereits in 2016 konnte ein Jahresüberschuss von knapp 20.000 EUR erzeugt werden, dieser soll in 2017 weiter ausgeweitet werden. Worauf sich meiner Meinung nach ein solides Business aufbaut.

Insgesamt sollen bis zu 400.000 EUR eingesammelt werden, bereits nach noch nicht einmal einer Woche sind bereits knapp 240.000 EUR eingesammelt. Gefällt mir.

Zusätzlich erhalten die ersten Investoren als weiteren Anreiz einen Gutschein auf einen Einkauf im Online-Shop zwischen 25 und 1.000 EUR je nach investiertem Betrag.

Ich persönlich habe mich für einen Investitionsbetrag in Höhe von 1.000 EUR entschieden, dies bedeutet einen Gutschein in Höhe von 100 EUR (10% extra Dividende). Pro Jahr erhalte ich somit 80 EUR Zinsen und die Laufzeit ist bis 31.12.2021 angesetzt. Ein netter zusätzlicher Ertrag zu meinen regelmäßigen Dividenden.

Meine zukünftigen Einkünfte setzen sich nun aus Mieten, Gehalt, Dividenden und Zinseinkünfte aus Beteiligungen und für Geldanlagen zusammen. Denke so lässt sich schön streuen und über kurz oder lang werden sich die monatlichen Erträge weiter steigern, so dass ich meine Ziele weiter erreichen und auch übertreffen werde.

Mal schauen, wo das ganze noch hinführt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s