Monatsabschluss Mai 2017

Den Mai haben wir nun auch schon wieder hinter uns gelassen und bewegen uns somit weiter in die Mitte des Jahres fort. Das Wetter macht aktuell auch mehr als Spaß, über die Aktienkurse lässt sich auch nicht beschweren und auch die Dividenden sprudeln.

Für den Mai bin ich grundsätzlich ganz zufrieden, allerdings mein mir selbst gesetztes Ziel von 100 EUR monatlich konnte ich nicht ganz erreichen. Allerdings soweit nicht weiter schlimm, das Jahresergebnis zählt und hier bin ich definitiv auf Kurs…zumindest bis jetzt 🙂

Insgesamt habe ich im Mai 79,24 EUR an Dividenden erhalten, die sich im Detail wie folgt zusammen setzen:

  • Blackstone Group: 53,36 EUR
  • HCP: 19,33 EUR
  • Gladstone Commercial: 6,55 EUR

Eine Steigerung zum Mai 2016 um 35,53 EUR oder ca. 81%. Das ist dann doch sehr erfreulich und meiner Meinung nach ein schöner Ausbau bzw. eine schöne Steigerung, die sich sehen lassen kann.

Auf das Jahr 2017 habe ich linear gesehen aktuell eine Zielerreichung von 49,4% mit bisher erhaltenen Dividenden von 592,87 EUR bis zum Ende Mai. Gemäß Plan müsste ich bisher 500 EUR an Dividenden erhalten haben, dies bedeutet, ich bin meinem Plan aktuell um 92,87 EUR voraus.

Die erste Dividende für den Juni ist auch bereits wieder eingegangen, hierzu aber  beim nächsten Report mehr. Mein Ausblick für Juni ist mehr als erfreulich und ich gehe davon aus, dass ich wieder an einen Betrag ähnlich, wie im April herankomme. Auch erfreut mich zu sehen, dass ich aktuell jeden Monat mind. 2-3 verschiedene Dividenden erhalte. Hier bin ich dabei weiter zu diversifizieren und meine monatlichen Dividenden weiter zu streuen.

Aktuell überlege ich noch einmal Gladstone nachzukaufen, sodass hier im Schnitt ca. 12-13 monatlich an Einkünften erhalte oder ich im Auge habe ich au Qualcomm, möchte aber hier den weiteren Weg noch ein wenig verfolgen. Außerdem habe ich evtl. auch bald ein Update zu meinem Immobilienportfolio, schaue mir bald wieder ein Objekt an. Gerne anschließend mehr Informationen, ob das was werden kann.

Euch viel Erfolg beim weiteren Investieren und vorab bereits schöne Pfingsten an alle!

3 Kommentare zu „Monatsabschluss Mai 2017

  1. sehr gut! Die Richtung stimmt und der Fokus muss nicht korrigiert werden! Somit läuft alles nach Plan. Das Rauschen (ein paar EUR mehr oder weniger am Monatsende) ist nur eine Spielerei, welche wir uns zwar gern hingeben 😉 mehr aber auch nicht! Also viel Glück für den Juni ich verfolge deine Entwicklung weiter
    Axe

    Gefällt 1 Person

  2. Freut mich, dass du es hier her geschafft hast…war auch bereits mehrfach auf deinem Blog und schaue gerne weiter rein 🙂

    Für Anregungen oder Ideen stehe ich immer offen, falls du welche hast! Weiterhin hier ein herzliches Willkommen und viel Erfolg bei der weiteren Erfüllung deiner Ziele!

    Viele Grüße
    Chris

    Gefällt mir

    1. Gleichgesinnte folge ich immer gern 😉 Ob ich nun der richtige Ratgeber für Deinen Blog bin, stelle ich mal in Frage, da gibt es so fantastische Blogger die es 100x besser machen als ich. Meine Anregungen bezüglich neuer und ergänzender Handelsansätze zeige ich ja abseits des Mainstream einige auf. Glaube aber dein Depot ist für den „Butterfly Handel“ noch zu klein. Maximal würde ich eine Antizipation auf einen ETF empfehlen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s