Monatsabschluss Februar 2017

Der Februar war für mich eher ein ruhiger Monat, da sich im Vergleich zu letztem Jahr die Dividendenzahlung von HCP auf Anfang März verschiebt habe ich nur eine Dividende erhalten. Außerdem habe ich mir einen ETF-Sparplan auf den iShares DJ EURO STOXX Select Dividend 30 (DE) ETF eingerichtet.

Entscheidend war für mich die vierteljährliche Ausschüttung mit einer Gesamtrendite auf die Ausschüttung von 2016 von ca. 4,75% p.a. – Außerdem sind hier die 30 stärksten Dividendentitel mit abgebildet. Kursverlauf kann sich bisher auch sehen lassen, denke eine solide Anlage eines monatlichen Kleinbetrages schadet nichts.

Nun aber zu der Dividende im Februar. Erhalten habe ich folgenden Betrag:

  • Blackstone Group: 40,90 EUR

Im Vergleich zu Januar 2016 hat sich die Ausschüttung von Blackstone um ca. 4 EUR gehört, was eine Steigerung von knapp 11% allein in diesem Quartal bedeutet. So kann und darf das weitergehen 🙂

Für das Jahr 2017 bedeutet dies bisher eine Gesamtdividende von 145,49 EUR und somit einer Zielerreichung von 13,22% bei einem Ziel von 1.100 EUR im Jahr 2017.

Nun bin ich auf den März gespannt…hier dürften Dividenden von Shell, Las Vegas Sands und HCP kommen! Außerdem überlege ich noch immer welches mein nächster Titel wird bzw. ich bin gerade eher am sammeln, da ja noch immer eine Chance auf ein weiteres Objekt zur Kapitalanlage besteht und wer weiß, vielleicht hilft mir ja der Cash-Bestand auch bei weiteren Investitionen.

Euch allen weiterhin viel Erfolg beim Investieren und viele Grüße.

 

Ein Kommentar zu „Monatsabschluss Februar 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s