Wir gehen langsam auf die finale Phase im Jahr 2022 über. Bei uns im Süden beginnen in ungefähr 20 Tagen die ersten Weihnachtsmärkte. Der Rückblick kommt somit immer näher, aber lassen wir mal noch außen vor. Seit November hat bei uns im Großraum Stuttgart auch das schlechte, nasskalte Wetter begonnen. Normalerweise müsste man jetzt nochmal in die Wärme flüchten….schauen wir mal, was der November oder Dezember noch bringt. Ein paar Urlaubstage sind auf jeden Fall noch übrig.

Die Dividenden fließen weiter in Strömen und auch die Q3/2022 Berichtsaison läuft grade bei den BCDs hervorragend mit den steigenden Zinsen. Die Firmen profitieren von den variablen Zinsen, welche mit den Kunden vereinbart sind. Die einzige Frage dabei ist, wie lange können die Kapitalnehmer die höheren Zinsen auch zahlen. Erfreuen wir uns vom Moment.

Werbeanzeigen

Wie immer der Wechsel zum Monatsabschluss meiner Dividenden im Oktober:

Insgesamt habe ich in diesem Monat Dividenden in Höhe von 632,19 Euro erhalten. Ausgeschüttet haben dieses mal 10 verschiedene Unternehmen bzw. ETF. Im Detail haben mir folgende Unternehmen ausgeschüttet:

  • Gladstone Commercial: 9,30 EUR
  • Prospect Capital Corp.: 18,10 EUR
  • Main Street Capital: 16,47 EUR
  • Altria AG: 213,73 EUR
  • Coca Cola Company: 22,88 EUR
  • Iron Mountain: 45,80 EUR
  • Rithm Capital Corp.: 64,74 EUR
  • Sixth Street Specialty Lending: 63,12 EUR
  • iShares STOXX Global Select 100 ETF: 76,54 EUR
  • iShares STOXX Select Dividend 30 ETF: 101,51 EUR

Ich bin immer wieder beeindruckt von den eigenen Fortschritten, gerade im Hinblick auf das Vorjahr sind das nach Steuern 130 Euro mehr. Der Weg ist das Ziel und es geht Schritt für Schritt vorwärts. Die Käufe im Oktober mit der Deutschen Post und Walgreens Boots Alliance sind neue Aktien für mein Portfolio, so stelle ich mich breiter auf und profitiere von noch mehr Dividenden. Auch wenn gerade die Kurse nach oben gehen, wer weiß, ob das nur eine Momentaufnahme ist. Warten wir mal die Q4 Zahlen und den Winter ab!

Werbeanzeigen

Nun allerdings noch einmal zu meiner Historie. Im nun siebten Jahr meiner Aufstellung von Dividenden und Ausschüttungen sieht die Veränderungen zu den gleichen Monaten in den Vorjahren wie folgt aus:

  • 2016: 43,83 EUR
  • 2017: 59,91 EUR
  • 2018: 143,41 EUR
  • 2019: 272,29 EUR
  • 2020: 469,22 EUR
  • 2021: 504,70 EUR
  • 2022: 632,19 EUR

Ich erfasse nun seit 7 Jahren meine Dividenden. Die Fortschritte kann man von Jahr zu Jahr ganz gut erkennen. Wenn man die Jahre mal zusammenzählt, dann kamen in Summe bereits 2.125,55 Euro zusammen. Von 2016 bis in das Jahr 2022 jedes Jahr ein Schritt weiter – und hoffentlich werden nächstes Jahr die 700 Euro überschritten. Das Ziel ist klar vor Augen.

Die ersten 10 Monate 2022 haben mir insgesamt Ausschüttungen in Höhe von 6.906,97 Euro an Dividenden nach Steuern eingebracht. Im Durchschnitt sind das 690,70 Euro an Dividenden pro Monat. Das Ziel ist am Ende zwischen 600 und 700 Euro im Durchschnitt pro Monat an Dividenden zu erhalten. Die 500 Euro sind bereits geknackt. Somit freue ich mich auf die 600+ Euro pro Monat im Durchschnitt und dann werden die nächsten 2 Jahre nochmal entscheidend bis ich wohl die 10.000 Euro an Dividenden pro Jahr erhalte – die Motivation und Vorfreude ist da und ich bleibe weiter dran.

Werbeanzeigen

Mein Buchtipp – ein wenig abenteuerlich, aber überall ist ein Funke Wahrheit dabei:

Die Männer von Davos: Wie eine kleine Gruppe Milliardäre die Welt beherrscht von Peter S. Goodman. Die Geschichte des letzten halben Jahrhunderts in Amerika, Europa und anderen großen Volkswirtschaften ist die Geschichte der Umverteilung des Wohlstands von unten nach oben. Der Triumph des Kapitalismus hat zu der Entstehung einer kleinen, aber sehr mächtigen Gruppe von Superreichen geführt: den Davos Men. Es sind Männer, die sich so sehr an die Spielregeln der globalisierten Welt angepasst haben, dass sie in keinem Land der Welt mehr verwurzelt sind. Ihr Vermögen ist weltweit angelegt, auf allen Kontinenten unterhalten sie Anwesen und Jachten und ihre Heerscharen von Lobbyisten und Wirtschaftsprüfern arbeiten weltweit, um ihren Reichtum vor dem Zugriff der Finanzbehörden zu schützen.

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu „Monatsabschluss Oktober 2022

  1. Hi Chris,
    Glückwunsch zu einem weiteren starken Monat mit einer wieder wahnsinnigen Steigerung. Das kann sich definitiv sehen lassen.
    Ich bin gespannt, wann du die 10.000er Schallmauer knackst. Cool ist, dass der Freibetrag zum Jahreswechsel erhöht wird. Das werden wir Dividendeninvestoren sofort merken, auch wenn es nur ein kleiner Bonus ist.
    Ich hab vor Kurzem auch die Chance genutzt und war in der Türkei. Wo willst du denn noch hin?
    Dir weiterhin viel Erfolg beim Investieren
    &
    Viele Grüße,
    MrTott (Chris)

    Gefällt 1 Person

    1. Hi Chris,
      Danke dir….was man ja auch immer sagen muss, mit den höheren Dividenden steht auch wieder mehr Geld zum Investieren zur Verfügung. Ein schöner positiver Effekt und das ein führt dann wieder zum anderen 🙂
      Ich denke spätestens in 2 Jahren sollte es soweit sein, natürlich wäre schneller besser…aber es muss auch nachhaltig sein.
      Wie lange warst du in der Türkei und tut nochmal gut oder?
      Normalerweise gehen wir vor Weihnachten in die Berge mit ein wenig Wellness….aber mal schauen, was noch alles möglich ist 😉
      Dir auch weiterhin viel Erfolg!
      Viel Erfolg
      Chris

      Gefällt mir

  2. Hi Chris,
    du hast vollkommen Recht – das ausgeschüttete Kapital kann (und wird) reinvestiert. So wächst der Schneeball stetig und immer schneller weiter. Vermutlich wirst du dein Ziel schneller erreichen, aber das hängt natürlich auch von der Entwicklung der Weltwirtschaft in der nächsten Zeit ab.
    Ich war 8 Tage in der Nähe von Kemer – das tat richtig gut, denn das Wasser und die Temperatur lagen bei ca. 26°.
    Die Berge sind auch sehr schön, aber wir sind keine Wintersportler, daher scheidet das für uns um die Jahreszeit eher aus.

    Viele Grüße,
    MrTott (Chris)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s