Monatsabschluss März 2020

Ich tue mich persönlich schwer, den Artikel sachlich und auch wie immer motivierend zu schreiben. Allerdings auch das gehört zur Marktphase dazu. Es ist immer leicht von steigenden Kursen und höheren Dividenden zu schreiben, aber genau jetzt ist es an der Zeit auch über negative Kurse, sinkenden oder gar aussetzende Dividenden zu schreiben und genau so ehrlich zu sein. Dafür ist der Blog da!

Vorab noch ein kleines Update zu meinem Kauf – Kauf New Residential Investment Corp. – 2. Corona Kauf: Ich habe heute auf der Webseite gelesen, dass New Residential Investment Corp. ein Portfolio von 6 Mrd. US-Dollar verkauft hat. Das bedeutet, der Kursverlust lässt sich ein Stück weit erklären, damit kann ich leben…allerdings wurde daraufhin auch veröffentlicht, dass nur noch eine Quartalsdividende von 0,05 US-Cent gezahlt werden. Bisher war die Dividende bei 0,50 US-Cent. Eine deutliche Senkung, welches mir wiederum die Rendite verhakelt. Ärgerlich, aber auch das ist Börse. Ich hoffe, mittelfristig auf wieder steigende Dividenden und dass es sich hierbei nur um eine Vorsichtsmaßnahme in der aktuellen Situation und in Verbindung mit dem Verkauf des Portfolios handelt.

Nun allerdings zu meinen Dividenden vom März. Insgesamt habe ich in diesem Monat Dividenden in Höhe von 229,28 Euro erhalten. Weiter über 200 EUR im Monat, welches mich bereits zufrieden stellt, auch wenn dieses mal bis zur nächsten Marke noch ein ordentlicher Betrag fehlt. Ausgeschüttet haben wieder 6 verschiedene Unternehmen. Ich komme meinem Ziel weiter näher und konnte auch wieder eine Erhöhung zum Vorjahr um über 20 Euro erzielen. Im Detail haben mir folgende Unternehmen ausgeschüttet:

  • Gladstone Commercial: 8,45 EUR
  • HCP Inc.: 24,51 EUR
  • Las Vegas Sands: 52,93 EUR
  • Prospect Capital Corp.: 16,52 EUR
  • Royal Dutch Shell: 123,89 EUR
  • Visa Inc.: 2,98 EUR

Zufriedenstellend, aber auch noch ausbaufähig. Gerade mein weiterer Kauf mit Shell sollte sich weiter positiv auswirken und auch im Monat März im nächsten Jahr in Richtung 300 Euro Marke treiben. Gerade auch im Hinblick auf Visa könnte ich mir noch einmal einen Nachkauf vorstellen, auch wenn die Dividende nicht gerade viel ist. Aber für mich gehört Visa die Zukunft.

Nun allerdings noch einmal zu meiner Historie. Im nun fünften Jahr meiner Aufstellung von Dividenden und Ausschüttungen sieht die Veränderungen zu den gleichen Monaten in den Vorjahren wie folgt aus:

  • 2016: 31,18 EUR
  • 2017: 106,69 EUR
  • 2018: 156,88 EUR
  • 2019: 206,71 EUR
  • 2020: 229,28 EUR

Das bedeutet im Detail von 2019 auf 2020 habe ich eine Steigerung von 10,9% erreichen können. Auf das gesamte Jahre gesehen und somit auch auf das erste Quartal konnte ich insgesamt eine Ausschüttungen von Unternehmen in Höhe von 974,22 Euro erreichen. Knapp und 1.000 Euro im ersten Quartal. Was soll man sagen, ich bin zufrieden.

Spannend bleiben ab jetzt die nächsten Monate. Aktuell sind gerade Banken aufgerufen Ihre Dividenden für dieses Jahr einzubehalten und auch die Aktienrückkaufprogramme zu stoppen. Nicht nur die Bankenbranche ist davon betroffen, sondern die meisten anderen Branchen auch. Persönlich schließe ich das Jahr mal mit einer Lernphase für mich und möchte noch ein paar interessante Käufe tätigen und damit auch ein wenig weiter in die Zukunft blicken. Als Folge werde ich dann wohl mein Ziel für dieses Jahr kappen müssen, allerdings könnte dies für mich auch größeres Wachstum in den Folgejahren bedeuten. Immer positiv denken.

Zum Abschluss noch ein interessantes neues Buch, dass ich mir aktuell bestellt habe: Was ich mit 20 Jahren gerne über Geld, Motivation, Erfolg gewusst hätte – schaut selbst mal rein, noch kann ich nicht viel sagen. Die Rezessionen und auch der Titel haben mich auf jeden Fall überzeugt.

Ankündigen möchte ich auch, dass ich die Tage von einem guten Freund einen Artikel veröffentlichen kann. Er möchte seinen Blog hier einmal vorstellen. Bei ihm geht es auch um Finanzen, allerdings nochmal aus einem anderen Blickwinkel. Lasst euch überraschen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s