Dividendensaison und Kaufkurse

Auf den Mai freue ich mich immer besonders. Es fängt der Frühling an bzw. das Wetter wird meist besser und wärmer, es stehen viele Geburtstage von wichtigen Freunden an und natürlich noch mein eigener Geburtstag steht an 🙂

Zusätzlich erreicht die Dividendensaison der deutschen Aktien ihren Höhepunkt. Diese fängt meist im April an und geht bis zum Juni. Bereits gestern sind die Dividenden von BASF eingegangen und es folgen bei mir noch Daimler und Commerzbank im Mai. Zusätzlich kommen meine beiden monatlichen Dividenden-Zahler und die regelmäßigen Quartalszahlen. Ich will nicht zu viel vorne weg nehmen, aber diesen Monat wird es einen neuen Rekord geben. Im Juni geht es dann weiter mit W&W und Porsche SE, so dass weiter erhöhte Einzelbeträge eingehen werden.

Mein erweitertes Ziel für 2019 mit Dividenden in Höhe von 3.000 Euro ist sehr ambitioniert, aber genau diese Monate sind dafür entscheidend. Ich konnte im letzten Jahr, als der Dax noch einmal unter 12.000 Punkte gesunken ist mit Daimler und BASF noch Unternehmen mit einer hohen Dividendenrendite erwerben bzw. nachkaufen, die aus meiner Sicht eine tolle Tradition haben und auch noch lange am Markt mit einer starken Dividende sein werden.

Die einen Unternehmen schütten nun mal monatlich, die anderen quartalsweise und die letzten nur einmalig im Jahr aus. Ich mache hier keine Unterschiede, das Gesamtergebnis zählt und die Ertragslage des Unternehmens auch. Nachhaltigkeit ist auch groß geschriebenes Wort und mit den Zukunftsaussichten des Unternehmens die wichtigsten Punkte.

Gerade jetzt ist der Dax seit einer knappen Woche am sinken und ist nur noch ca. 80 Punkte von der magischen 12.000er Marke entfernt. Ich halte mir langsam einen ersten Betrag für Käufe bereit und erfreue mich an den Kursen, auch wenn das Depot wieder ein wenig nachlässt. Wie geht ihr hierbei vor?

Auf meiner Liste stehen aktuell ganz oben folgende Titel: Aareal Bank, BAT und auch Weyerhäuser als ein mögliches neues Investment und auch neues Segment.

Eine mögliche Alternative wäre auch eine weitere Einzahlung bei Auxmoney zur Anlage in P2P-Kredite.  Ihr habt bisher noch eure Diversifikation nicht auf diese Art von Geldanlage ausgeweitet, so schaut einfach mal unter P2P-Kredit rein.

Falls ihr bisher noch nicht mit der Geldanlage und dem Sparen angefangen habt, dann schaut euch mal das folgende Buch an. Es gibt interessante Einblicke: Die Revolution der Geldanlage – Wie sie mit einfachen Methoden erfolgreich investieren. Das Buch wurde von Gottfried Heller geschrieben, der viele Jahre mit der Börsenlegende André Kostolany zusammengearbeitet hat.

Ich wünsche euch für den Mail viel Erfolg und weiterhin gutes Gelingen!

3 Kommentare zu „Dividendensaison und Kaufkurse

  1. Hi Chris,

    die 3000€ wirst sicher schaffen.

    Drücke dir die Daumen dass es ein Rekord wird.

    Bei mir müsste es auch klappen. Bisher sind 115€ von AT&T da und Daimler, monatszahler usw. kommen ja erst noch.

    P2P ziehe ich gerade alles von Auxmoney ab da zu viele Ausfälle.

    Gruß
    Steffen

    Gefällt 1 Person

    1. Hi Steffen,
      danke dir…ich muss nur dran bleiben und gut und überlegte Käufe tätigen 😉

      Ist bei dir Daimler bereits eingegangen? Wo hast du denn dein Depot?

      Woran lag bei dir, dass die Ausfälle zu hoch waren? Hast du den Zinssatz und somit das Risiko zu hoch gewählt wahrscheinlich.

      Viele Grüße
      Chris

      Gefällt mir

      1. Hi,
        nein Daimler fehlt noch.

        Naja hab eine Mischung von A – X gemacht und alle Ausfälle waren A oder C also die vermeintlich sicheren.

        Bin daher nur noch bei 5,5% im Vergleich bei Mintos habe ich nach 2,5 Monaten 10,12%

        Gruß Steffen

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s