2. Erhöhung ETF-Sparplan und Erreichung 1. Ziel 2018!

Ich musste gerade nachschauen, am 12.06.2017 habe ich zum ersten Mal meinen Sparplan auf den ETF iShares EURO STOXX Select Dividend 30 (WKN: 263528) von am Anfang 50 EUR auf 100 EUR monatlich erhöht. Erhöhung ETF-Sparplan und 1. Sport-Update!

Seit dieser Zeit ist ziemlich genau ein halbes Jahr vergangen. In der Zwischenzeit hat der ETF zwei bzw. sogar durch eine Sonderzahlung dreimal ausgeschüttet und der Kurs ist in dieser Zeit auch um ca. 1 EUR gestiegen. Bedeutet ein Kurswachstum von ca. 5% plus die Dividenden in Höhe von insgesamt 72 Cent (ohne die Sonderdividende) ergibt insgesamt eine Brutto-Rendite von ungefähr 8% seit dieser Zeit. (Hoffe, ich habe mich jetzt nicht verrechnet).

Gerne fasse ich noch einmal folgende Punkte über den ETF zusammen:

Der ETF bildet die 30 Aktien mit den höchsten Dividendenzahlungen aus der Eurozone und dem EURO STOXX Index ab. Er enthält ausschließlich Unternehmen, deren Dividende je Aktie in den vergangenen fünf Jahren nicht gesunken ist und bei denen das Verhältnis von Dividende zu Gewinn je Aktie höchstens 60% beträgt. Die Dividendenausschüttung erfolgt aktuell vierteljährlich und wir haben eine Streuung sowohl in den Branchen als auch in den Ländern bei den 30 Titeln. Die ETF-Größe beträgt aktuell 661,1 Mio. EUR und betrieben wird der ETF von BackRock Asset Management Deutschland.

Dieser bisher positive Verlauf des ETF und auch die Gelegenheit, dass mein Gehalt seit 01.01.2018 weiter gestiegen ist, habe ich die Chance genutzt und den ETF-Sparplan noch einmal auf nun monatlich 200 EUR erhöht. Damit erhoffe ich mir im Jahr nach aktuellem Stand mind. weitere 100 Anteile zu sichern und somit meine regelmäßigen Dividenden kontinuierlich zu steigern.

Investiert ihr auch regelmäßig in einen Sparplan und wenn ja, in welchen oder habt ihr euch eher für Einzeltitel entschieden?

Ich erfreue mich über eine gesunde Mischung aus ETF und Einzeltitel. So hat man zum einen die Kontinuität eines Sparplans, als auch den Reiz und die Chance eine Aktie.

Zusätzlich konnte ich heute Vormittag mein erstes Ziel, noch aus 2017 mit Übergang in 2018, erfolgreich abschließen. Ich konnte meine mündliche Prüfung im Bankfachwirt (IHK) erfolgreich abschließen. Ein riesen Stein, der mir bei dieser „Zwischenetappe“ vom Herzen gefallen ist und ich die letzten ca. 2,5 Jahre damit erfolgreich beenden konnte. Parallel läuft seit Oktober bereits der Bankbetriebswirt, für dieses Ziel werde ich weiter hart arbeiten!

2 Kommentare zu „2. Erhöhung ETF-Sparplan und Erreichung 1. Ziel 2018!

    1. Hi Anna,
      erstmal freut es mich, dass du es auf meinen kleinen Blog geschafft hast und dass dir auch mein Artikel bzw. der Inhalt zum ETF-Sparplan gefällt. Für mich aktuell wichtig ist eine Ausschüttung und umso öfter, umso besser. Das ist allerdings Geschmacksache 🙂

      Vielen Dank auch für deine Glückwünsche! Endlich ein Thema abgeschlossen 😉

      Bist hier immer wieder herzlichen Willkommen!

      Viele Grüße
      Chris

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s